Fachbücher

Hier finden Sie Fachliteratur für Tagespfelgepersonen - aber auch für interessierte Eltern.

Heike Jung

100 Bewegungs- und Entspannungsspiele für die Krippe: 5-Minuten-Ideen für drinnen, draußen, zwischendurch und im Morgenkreis

 

 

Verlag an der Ruhr

ISBN: 978-3834624154

für Kinder von 1-3 Jahre

112 Seiten

17,2 x 1 x 23,8cm

16,99€

 

Kleine Kinder – großer Bewegungsdrang! Krippenkinder sind kleine Bewegungsexperten auf großer Erkundungstour. Sie krabbeln, klettern, laufen, robben und erobern ihre Welt mit dem ganzen Körper in Bewegung. Die 100 kleinen Spiele in diesem Buch kommen daher wie gerufen, um dem natürlichen Bewegungsbedürfnis der Kinder entgegenzukommen und ihr Körpergefühl gezielt zu fördern. Fingerspiele, Bewegungsgeschichten, Geschicklichkeitsspiele und noch mehr lassen sich zwischendurch und ohne große Vorbereitung im Morgenkreis, im Bewegungsraum, drinnen oder draußen, mit und ohne Alltagsmaterialien oder mit Turn- und Spielgeräten flexibel in den Krippenalltag integrieren. Spielen Sie immer mal wieder ein kleines Bewegungsspiel – und wenn’s mal weniger bewegt zugehen soll, dann finden Sie hier auch eine Reihe von kleinen Spielen zum Zur-Ruhe-Kommen. Denn Entspannung ist zweite Seite der Bewegungsmedaille!
 

Yvonne Wagner

Das kunterbunte Kita-Jahr

365 Ideen für Kopf, Herz und Hand

ISBN 978-3-780-4823-3

376 Seiten in Farbe

21,5 x 23cm

29,95€

 

Dieses Buch richtet sich nicht nur an ErzieherInnen, sondern auch explizit an Tagespflegepersonen und Eltern

und ist somit hervorragend für den Tagespflege-Alltag geeignet.

Für jeden Tag im Jahr finden Sie Tipps,

die sie sofort und ohne großen Aufwand umsetzen können. 

 

Lassen Sie sich anregen von

  • witzigen Fingerspielen, kurzen Vorlesetexten und Liedern oder von einfachen Rezepten, Bastelanleitungen, und kleinen Experimentenusw.
  • altersgemäßen Ideen, die gemeinsam in der Gruppe oder mit einzelnen Kindern umgesetzt werden können
  • Angeboten zu besonderen Tagen des Jahres wie Feiertage und Gedenktage
  • hilfreichen Hinweisen zu den Bildungsbereichen, die mit den jeweiligen Tagesaktivitäten angesprochen werden, um die Beobachtung und Dokumentation der kindlichen Entwicklung immer im Blick zu behalten

 

 

Die 50 besten Spiele

für Tagesmütter

eine ZeT Buchempfehlung

 

Autorin: Katharina Bäcker-Braun

Verlag: Don Bosco Medien

ISBN-13: 978-3769820768

Preis: € 5.-

In diesem kleinformatigen Band sind 50 Spielideen zu finden, die

speziell auf die Anforderungen in der Tagespflege ausgerichtet sind. Spiele für alle Jahreszeiten, Spiele für alle Sinne, Spiele zum Feste-Feiern, Spiele für die Sprachentwicklung sowie Spiele zum Ruhigwerden. Ob Tamburinlauf oder Wolkenzauber, Duft-Memo-Spiel oder Mini-Olympiade... - alle Spiele sind mit einfachen Materialien und ohne großen Aufwand durchzuführen.

Lernort Kindertagespflege

 

Der gesetzliche Auftrag in der Kindertagesbetreuung beschreibt die Bildung, Förderung und Betreuung als Aufgabe. Förderung heißt im Zusammenhang mit frühkindlicher Bildung, das zutage fördern, was bereits vorhanden ist bzw. diesen Vorgang zu „befördern“.

Selbstverständlich findet Bildung und Förderung in jedem Alter und an jedem Ort der Welt statt. Wenn Erwachsene, also Tagesmütter und Tagesväter wie auch Eltern der Kinder sich dessen bewusst sind und Kindern möglichst umfassend das zur Verfügung stellen, was sie für ihren Aneignungsprozess brauchen, ist dies die beste Voraussetzung für eine gute Entwicklung.

Mit dieser Broschüre möchten wir neugierig machen auf Bildungsprozesse von Kindern, auf die Möglichkeiten, die die Kindertagespflege als Bildungsort bereitstellen kann und auf das, was Tagesmütter und Tagesväter tun können, um Kinder in ihrer Bildungsentwicklung zu fördern.

  • 20 Seiten DIN A4

Herausgegeben vom Bundesverband für Kindertagespflege.

 

Die Broschüre kann für 4,50 € beim Bundesverband für Kindertagspflege bestellt werden.

http://www.bvktp.de/index.php?article_id=21&pub=2907&sort=

Jutta Bläsius

Übungen des praktischen Lebens für Kinder unter 3 Jahren

 
Wie können Unter-Dreijährige aktiv an täglich anfallenden Arbeiten beteiligt werden und sie selbstständig ausführen?

Was für Übungen gibt es dazu und welche alltäglichen Materialien lassen sich dafür verwenden?

Jutta Bläsius stellt nach einer kurzen Einführung in die Grundgedanken Montessoris verschiedene Übungen des praktischen Lebens vor:

Sortieren,

Öffnen und Schließen,

Schütt- und Gießübungen,

Löffelübungen,

Malen, schneiden, reißen, kleben,

An- und Ausziehen,

Übungen zur Körperpflege,

kleine Haushaltsarbeiten und

Übungen zur Nahrungszubereitung.

 

Die vorgestellten Arbeiten helfen dem Kind, selbstständig zu werden und fördern die Entwicklung der Sinne, der Feinmotorik, der Koordination und des Selbstvertrauens.

 

Bestellinformationen:

Verlag Herder
2. Aufl. 2013

Mit Fotos zu jeder Übung
Format: 19,7 x 26,0 cm, 128 Seiten, Kartoniert

ISBN 978-3-451-32545-8

Preis: 19,99€

 

Nähere Informationen und Einblick ins Buch erhalten Sie hier.

Wir sind für Sie da!

Tageseltern

Winnenden & Umgebung e.V.

 

Mühltorstraße 25

Haus der Jugend

71364 Winnenden

 

Tel. 07195/979379

(Frau Schick-Seitz)

 

Tel. 07195/979378

(Frau Jentschke)

 

Tel. 07195/9775818

(Frau Batzenschlager)

 

Tel. 07195/9775818

(Frau Müller)

 

 

info@tageseltern-winnenden.de

www.tageseltern-winnenden.de

 

Sprechzeiten:

Mo 18:00 – 19:00 Uhr 

Do 09:00 – 11:00 Uhr

 

Titelbilder

Fotografin: Charlotte Fischer

Unterstützt durch das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tageseltern Winnenden und Umgebung e.V.