Tagespflegeperson werden

 

Haben Sie Freude am Umgang mit Kindern und suchen eine neue Perspektive für Ihre berufliche Zukunft?

 

Machen Sie die Kindertagespflege zu Ihrem Beruf!

Es erwartet Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe, die Sie selbstbestimmt ausüben können.


Wir unterstützen Sie dabei und bieten Ihnen

  • umfassende Beratung und Information zu organisatorischen und rechtlichen Fragen
  • vorbereitende und tätigkeitsbegleitende Qualifizierung und Fortbildung
  • Vermittlung von Tageskindern
  • Begleitung der Tagespflegeverhältnisse
  • Beratung bei pädagogischen Fragen.

  

 

Wir haben Ihnen häufige Fragen zur Kindertagespflege als Beruf zusammengestellt.

ePaper
Teilen:

Wir beraten Sie gerne in einem persönlichen Gespräch. Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrer zuständigen Fachberaterin. 

 

Bei allen Gesprächen unterliegen unsere pädagogischen Fachkräfte der absoluten Schweigepflicht.

Frau Jentschke

Tel.: 07195 97 93 - 78

zuständig für die Kernstadt Winnenden und Schelmenholz

 

Frau Schick-Seitz

Tel.: 07195 97 93 - 79

zuständig für Berglen und Schwaikheim

 

Frau Batzenschlager

Tel.: 07195 97 75 - 818

zuständig für Leutenbach und Teilorte von Winnenden

Mühltorstraße 25

Haus der Jugend

71364 Winnenden

 

Ansprechpartner:

Frau Schick-Seitz

Tel.: 07195 97 93 - 79

 

Frau Jentschke

Tel.: 07195 97 93 - 78

 

Frau Batzenschlager

Tel.: 07195 97 75 - 818

 

Frau Müller

Tel.: 07195 97 75 - 818

 

info@tageseltern-winnenden.de

www.tageseltern-winnenden.de

 

Sprechzeiten:

Mo 18:00 – 19:00 Uhr 

Do 09:00 – 11:00 Uhr

 

Unterstützt durch das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tageseltern Winnenden und Umgebung e.V. Weitere Informationen unter: www.tageseltern-winnenden.de